Motor Slider V. DOWNLOAD

Die benötigten Dateien:



Wer jetzt der Meinung ist, ich hätte da was vergessen...

Hier ALLES zum Download ohne weitere Bearbeitung lauffähig...




Datei für den Bildschirm von Nextion:

Diese Datei auf eine mini-SD-Card kopieren und in das Display einstecken. Einschalten und den Uploadvorgang abwarten. Ausschalten, Karte entnehmen, einschalten...das wars!


http://studiobonn.com/Camera-Slider.tft


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Datei für den Arduino-Baustein. Sowohl auf einem "normalem" Arduino lauffähig als auch auf einem Arduino Nano: (Diese anklicken, kopieren und auf den Arduino übertragen)


DIE DATEI MUSSTE ICH VORSORGLICH LÖSCHEN!

Ein Dateifehler könnte einen programmierten Slider zerstören.

Hintergrund: Der Befehl "Fahr nach rechts / links" wird leider ab Step 32700 reversierend interpretiert, so dass hier ein Tausch von PLUS nach MINUS stattfindet. Dies kann im Extremfall dafür sorgen, dass der Slider nicht mehr an den erwarteten Punkten anhält sondern mit Gewalt weiter will...und so ein NEMA 17 ist enorm stark! Der haut alles kurz und klein!

Sobald das Problem behoben ist, werde ich den korrigierten Download wieder zur Verfügung stellen!


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Editor für die Bearbeitung des Nextion Bildschirmes:

Nur notwendig, wenn man am Bildschirm etwas verändern möchte!


http://nextion.tech/nextion-editor-ver-0-58/




Eine Danksagung und ein Verweis auf weitere Englische Homepages, aus denen ich meine "Anleitung" generiert habe:


Bereits erwähnt: www.makerguides.com


Hervorragend und bis ins kleinste Detail erklärt, was, wie und mit welchen Dingen interagiert und welche Verstellungen und Ableitungen sich ergeben können. Sehr komplex, aber wirklich hilfreich, wenn man tiefer einsteigen möchte.

Die Seite hat mir geholfen, etliche Fehler zu umgehen und Fragen zu beantworten, die ich noch nicht einmal im Vorfeld kannte... ;-)


Dann: www.brainy-bits.com


Auf deren Seiten gerade die Informationen zum Nextion Bildschirm en detail beschrieben sind! Sehr hilfreich, auch wenn mir erst beim "Erlebnisfall" bewusst wurde, dass alle verschiedene Bildschirme gerne "persönlich" angesprochen werden wollen. Die Angaben eines einzelnen Bidschirmes müssen also EXAKT übereinstimmen, sonst wird einfach abgebrochen. Natürlich besser als ein Defekt, aber man kommt trotzdem ins Grübeln... ;-)


Noch ein Wort: Nicht alles muss man wissen. Wenn das Projekt funktioniert und einem ausreicht, dann muss man nicht wissen, warum was mit wem interagiert oder warum etwas sorum und nicht andersrum funktioniert. Es soll einfach und nachvollziehbar bleiben, keinen Anspruch an Bildung erwecken, eben einfach..."Ja, dass wollte ich auch mal machen..." Charakter haben.


Sollte aber hier das Interesse für weitere Anwendungen geweckt werden, dass würde mich das ungemein freuen!!


Vielen Dank für Euer Interesse!


Sollten Fragen bestehen, bitte ins Kontaktformular eintragen, ich kümmere mich dann...

 
 
 
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Was für ein Quatsch... ich stimme trotzdem zu!