Das Experiment: Nikon 35 - 70mm

Das Experiment...

Oder: Risikokauf eines kleinen 35 - 70mm Zoomobjektiv von Nikon

Auf der Suche nach sinnvollem Zubehör für eine Kamera stehen an oberster Stelle natürlich Objektive. Naja, und dann stolpert man über ein preiswert angebotenes kleines Zoomobjektiv, auch noch zum "Sofortkauf" inkl. Preisvorschlag!


Bei 40,00 Euro habe ich dann den Zuschlag erhalten, Versand aus Deutschland...


Als Referenz keine großen Angaben, lediglich der Hinweis, dass es ein Fehlkauf sei und dass es "normale bis keine Gebrauchsspuren" hat! Ziemlich umständlich musste ich noch erfragen, welchen Anschluss es denn wirklich mitbringt- was mir schlussendlich den "Fehlkauf" des Vorbesitzers plausibel machte. Zumindest ist seine primäre Interessenslage nicht auf Kameras und Objektiven ausgerichtet...


Ein einziges Bild war dabei, dass gar nicht mal so gut aussieht!

Ehrlich gesagt ist der Staub auf der Frontlinse recht heftig - ich bin mal gespannt, ob der wirklich nur auf der Linse ist, oder sich nicht auch noch innerhalb des Objektives selbst wiederfindet.


Ich bin mir des Risikos durchaus bewusst und habe "bei dem Preis" mal beide Augen zugedrückt. Sollte ich Pech haben, dann habe ich ein interessantes Bastelprojekt, bei dem ich dieses Objektiv dann soweit zerlegen muss, dass ich an die Linsen komme, um sie zu reinigen.


Gerade bei einem Zoomobjektiv sind die mechanischen Voraussetzungen komplett anders als bei Festbrennweiten, der Aufwand und der Anspruch hoch.


Sollte aber alles in Ordnung sein, dann freue ich mich über einen netten Kauf.


Ok, ich weiß, dass das nicht gerade zu den Spitzenprodukten von Nikon gehört, aber sooo schlecht wird es nun auch nicht sein.


"Heute" (01.07.2021) ist es in den Versand gegangen und auf dem Weg zu mir, ich werde nach "X" Tagen berichten, wie es weiter geht... ;-)

Nikon Zoom-NIKKOR 35-70mm f 1:3,3 ~ 4,5

Auf jeden Fall überbrückt es mir die Wartezeit für ein 50mm 1:1,4 AI Objektiv, dass ich in den kommenden Wochen aus Japan erwarte!

Am 06.07.2021 war es dann soweit, das Paket erreicht mich morgens um 11:20.... jaja, ich habe Urlaub ;-)


Gut verpackt, schön im Inneren mit Luftpolsterfolie eingerollt - sehr gut!


Der äußere Eindruck ist erst mal sehr sauber und Schärfe- und Zoomdreh funktionieren angenehm.



Der Vordere und hintere Deckel sind drauf, sehr schön. Ok, Luft angehalten und vorne öffnen. Oha, ein Filter drauf. UV. Und entsprechend verschmutzt, leichte Schlieren... Dann dreh ich mal den Filter ab und - echt jetzt? So sauber kommt ein Objektiv allenfalls aus der Fabrik, aber für "Gebraucht" sieht das Teil erste Sahne aus!



Ich bin schlicht begeistert! Auch auf der Rückseite ist

alles in absolut bester Ordnung. Für 40,00 Euro mit Versand habe ich ein wirklich tolles Objektiv erstanden, dass mir spontan gefällt!


Der Bereich von 35 - 70 mm ist ein ganz netter, die Makrofunktion auch noch gut brauchbar, die Lichtstärke natürlich nicht hoch, aber noch annehmbar.


Später probierte ich das Objektiv dann sogar an meiner Lumix GH5 mit einem tollen Adapter von K&F. Wow, auch hier Begeisterung pur...!


What a lovely day...

Nachtrag... keine Ahnung warum, aber mir ist jetzt erst aufgefallen, dass das auf eBay eingestellte Bild (ganz oben) vom Verkäufer offensichtlich ein anderes Objektiv darstellt! Die Seriennummern stimmen nämlich nicht überein... War das Bild also aus Ermangelung eigener Fotokünste einfach "ausgeliehen", oder was für einen Grund kann es geben? Mysteriös... ;-)